Versicherungsmakler Detlef Rötsch
Menü
Onlinerechner
Rechenhelfer
Eine gute Beratung ist durch nichts zu ersetzen.

Mit dem Rürup-Rechner Ihre Angebote prüfen

Die Entscheidung für eine Rürup-Rente sollte gut überlegt sein, denn ein Rentenversicherung läuft viele Jahre. Es ist daher wichtig, sich möglichst viele Angebote einzuholen und zu vergleichen.

Jeder Versicherungsvertrag verursacht Kosten. Das sind Kosten für die Verwaltung aber auch für den Vertrieb und das Marketing. Diese Kosten müssen auf die Beiträge, die Sie zahlen, umgelegt werden. Die Kosten sind bei den einzelnen Versicherungsgesellschaften unterschiedlich. Das hat Einfluss auf die Rente, die Ihnen die Gesellschaft im Alter zahlen kann. Neben den Kosten gibt es aber auch einen weiteren wichtigen Faktor: die Lebenserwartung, die die Gesellschaft für Sie ermittelt. Rechnet die Gesellschaft mit einer höheren Lebenswerwartung, dann kann Sie nur eine geringere Rente zusagen, wird eine niedrigere Lebenserwartung angesetzt, ist die Rente, die gezahlt werden kann, höher.

Weder die Kosten, noch die Lebenserwartung, die eine Gesellschaft einem Vertrag zugrunde legt, sind wirklich bekannt. Mit unserem Rürup-Rechner kann aber ermittelt werden, wie alt man werden muss, um seine eingezahlten Beiträge als Rente zu erhalten.

Der Rürup-Rechner berechnet natürlich auch den steuerlichen Vorteil. Aufgrund der Absetzbarkeit der Beiträge, erhalten Sie einen Teil am Jahresende vom Finanzamt zurück.

Mit dem Rürup-Rechner können Sie ermitteln, welches Alter Sie erreichen müssen, damit das eingezahlte Kapital der ausgezahlten Rente entspricht.
Rechner starten
Die Rürup-Rente, auch Basisrente genannt, ist für Selbsständige ohne gesetzliche Altervorsorge die einzige Möglichkeit, mit staatlicher Förderung für das Alter vorzusorgen.
Weitere Informationen
Kontakt
Versicherungsmakler Detlef Rötsch
Georg-Schumann-Str. 22
04155 Leipzig
mehr...